Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

18. August 2017

Bundestagsabgeordnete Bettina Bähr-Losse in Bad Honnef zum Bürgergespräch

Sie steht von 10 bis 12 Uhr in der Fußgängerzone an einem Informationsstand für tagesaktuelle Fragen zur Verfügung. Danach besucht sie das Frauenzentrum („Frauen für Frauen e.V.“) in der Hauptstraße und informiert sich über die Arbeit des Vereins. Das Frauenzentrum ist eine Frauenberatungsstelle und eine Fachberatungsstelle für Hilfen bei sexualisierter und häuslicher Gewalt. Das Angebot umfasst Beratung, Therapie, Gruppen, Vorträge und Workshops. Ab 14 Uhr steht die Abgeordnete für einen Bürgertreff im Buchcafe der Arbeiterwohlfahrt (AWO) zur Verfügung. Das Buchcafe enthält eine interessante Auswahl an antiquarischen Büchern und stellt gleichzeitig einen wichtigen Treffpunkt für Honnefer Bürger dar. Es wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern der AWO, Bad Honnef, betrieben.

Bettina Bähr-Losse ist Anwältin und wohnt in St. Augustin, sie vertritt den Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis II seit Oktober 2016 im Bundestag. Sie war nach dem Ausscheiden von Peer Steinbrück nachgerückt. Am 24. September 2017 steht sie erneut als Kandidatin der SPD zur Wahl.


Zum Seitenanfang